Sparmarkt Wildon

Örtliche Bauaufsicht

Ingenieurbüro Wien, Ingenieurbüro Graz

Sparmarkt Wildon

Der Spar-Markt Wildon zeigt sich als moderner Marktplatz. Die angebotenen Waren sind für den Kunden schon von weitem sichtbar, da die Eingangsfassade transparent aufgelöst ist.

Die schiefergraue Farbe der Fassade ist eine Besonderheit und unterstützt die Integrierung des Spar-Marktes in den umgebenden Naturraum mit den hohen Bäumen.

Als Besonderheit, Merkzeichen werden grüne Stelen situiert, welche bewachsen und in die Werbung integriert sind. Diese Stelen sind ein weithin sichtbares Zeichen und sollen auf die sensible Einbettung dieses Marktes in den Naturraum aufmerksam machen.

Text © Arch. DI Ernst Giselbrecht
Fotos © Giselbrecht, Kernasenko

Fakten

Projektzeit
02|2006 bis 06|2006
Auftraggeber
Spar - Österr. Warenhandels AG
Straße
Untere Aue 1
PLZ
8410
Stadt
Wildon
Land
Österreich

Örtliche Bauaufsicht

mehr Infos »

Haben Sie Fragen oder möchten Sie uns kennenlernen? Schreiben Sie jetzt eine Nachricht!

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme und werden uns so rasch wie möglich bei Ihnen melden!

Danke!

Wir haben Ihre Nachricht erhalten und werden uns so rasch wie möglich bei Ihnen melden.

×
Top