Merkur Campus, Graz

Örtliche Bauaufsicht
Baukoordination

Ingenieurbüro Wien, Ingenieurbüro Graz

Merkur Campus, Graz

Nach dem Abbruch von Teilen des Bestandes in der Conrad-von-Hötzendorf-Straße 86 (CvH 86) wurde das neue Betriebsgebäude „Merkur Campus“ als multifunktionales, flexibles, energetisch und wirtschaftlich optimiertes Gebäude sowie zwei Neubauten auf den angrenzenden Grundstücken errichtet.

Der Neubau ist in den Untergeschoßen und im EG funktionell verbunden und bindet das Bestandsobjekt CvH 86 ein. Ab dem 1. OG entwickeln sich aus dieser gemeinsamen Zone des EG’s und der UG’s der Nordturm, der Bestand und der Südturm in unterschiedlicher Höhe mit jeweils eigenständigen Erschließungszonen. Zur Optimierung der Betriebskosten waren die Errichtung einer Geothermie unter dem Gebäude sowie eine Photovoltaik einzubauen.

Projektinhalt ist der Umbau des Bestandsgebäudes CvH 86 samt allfälliger Verstärkungs-, Fundierungs- und Unterfangungsmaßnahmen, sowie die Änderungen an den Fassaden und der dabei betroffenen innenräumlichen Adaptierungen.

Fakten

Projektzeit
09|2017 - 08|2019
Auftraggeber
Merkur Versicherung AG
Straße
Conrad-von-Hötzendorf-Straße 86
PLZ
8010
Stadt
Graz
Land
Österreich

Unsere Tätigkeiten bei diesem Projekt

Örtliche Bauaufsicht

mehr Infos »

Baukoordination

mehr Infos »
Top