BG/BRG Bruck a. d. Mur

Örtliche Bauaufsicht

Ingenieurbüro Wien, Ingenieurbüro Graz

BG/BRG Bruck a. d. Mur

Dieses Projekt wurde in ARGE mit Thomas Lorenz ZT GmbH abgewickelt.

Es handelt sich um eine Funktionssanierung, in der nur die Oberflächen und die technische Infrastruktur erneuert werden sollten. Zudem wurde ein Zubau mit Aufzug errichtet. An der Fassade selbst, wie auch am Dach, wurden nur geringfügige Arbeiten durchgeführt. Im Untergeschoss befinden sich vorwiegend die Technikräume sowie Lagerflächen.

Zudem gibt es auch Werkstättenräume im Ausmaß von ca. 30 %. Im Erdgeschoss sind durchwegs Klassenzimmer untergebracht. Zudem gibt es eine Kantine. Der Zubau im Hof erstreckt sich vom EG bis zum 3.OG und wird als Zugang für den neu eingebauten Aufzug genutzt. Die Stahlbetonskelettbauweise wurde durch eine Pfosten-Riegelkonstruktion umhüllt. In den Obergeschossen sind vorwiegend Klassen untergebracht. Des Weiteren gibt es Sonderlehrsäle, die von der Installation etwas aufwendiger waren. Im Nordtrakt ist außerdem im 1.OG der Direktionstrakt untergebracht. Gesamt gibt es 3 Obergeschosse. Das Dachgeschoss wurde nur sehr gering adaptiert. Eine besondere Baumaßnahme war nicht erforderlich.

Sämtliche Maßnahmen wurden bei laufendem Betrieb durchgeführt. Alle Umbaumaßnahmen waren mit dem Denkmalschutz zu koordinieren. Die Außenanlagen wurden nur im Hof mit einfachen Maßnahmen (Asphaltierung und Humusierung) neu gestaltet. Alle anderen Bereiche wurden nur ergänzt.

Fakten

Projektzeit
07|2005 bis 01|2007
Auftraggeber
Bundesimmobilien GesmbH
Straße
Keplerstraße 2
PLZ
8600
Stadt
Bruck an der Mur
Land
Österreich

Unsere Tätigkeiten bei diesem Projekt

Örtliche Bauaufsicht

mehr Infos »
Top