Haberlgasse 81

Örtliche Bauaufsicht
Projektsteuerung & Projektleitung
Ausschreibung
Baukoordination

Ingenieurbüro Wien, Ingenieurbüro Graz

Haberlgasse 81

Die Parzelle liegt in der Ottakringer Haberlgasse 81 unweit von Brunnenmarkt und Yppenplatz. In diesem Haus entstanden zehn Eigentumswohnungen unterschiedlicher Größe.

Nach den Wünschen der Baugruppe planten KABE Architekten ein modernes Gebäude mit großen Fenstern und loftartigen Räumen. In der Haberlgasse erstreckt sich dieser Raum von der Straßenseite bis in den Hof. Große, von der Decke bis zum Boden und von einer Wand bis zur anderen reichende, Fenster erweitern ihn in die vorgelagerten Balkone und Loggien. Der Haus- und der Dachgarten ergänzen die Wohnungen um Orte für ein größeres Beisammensein und privaten Rückzug.

Die Wohnungen haben eine Größe zwischen 60 m² und 90 m², die Dachgeschosswohnung hat 113 m². Sie weisen einen gehobenen Standard mit Holz-Alufenstern, Holztürzargen, hochwertige Fliesen und großen Terrassen bzw. Balkonen auf. Im KG sind ein Fahrradraum und Abstellräume mit durchschnittlich 5 m² untergebracht. Im Erdgeschoss sind eine Hofdurchfahrt, ein Müllraum und 2 Garagenplätze.

Stahlbetonmassivbau mit Vollwärmeschutz, Dachterrassen mit Bitumendach bekiest oder mit Terrassenbelag aus Holz (Thermoesche), Schrägdächer in Blecheindeckung.

Fotos: © Haeusler

Fakten

Projektzeit
09/2014 bis 09/2015
Auftraggeber
Raum & Kommunikations GmbH
Straße
Haberlgasse 81
PLZ
1160
Stadt
Wien
Land
Österreich

Unsere Tätigkeiten bei diesem Projekt

Örtliche Bauaufsicht

mehr Infos »

Projektsteuerung & Projektleitung

mehr Infos »

Ausschreibung

mehr Infos »

Baukoordination

mehr Infos »
Top