Interspar Fürstenfeld

Ausschreibung

Ingenieurbüro Wien, Ingenieurbüro Graz

Interspar Fürstenfeld

Der Interspar Fürstenfeld zeigt mit seiner markanten Form, dass er nicht eine Standardlösung ist, sondern, dass er auf die Landschaft und auf die Grundstücksstruktur eingeht. Dies wird unterstrichen durch einen gestalteten Grünraum, der zwischen Vordach und Verkaufsraum eingefügt ist. Der Grünraum ist Meetingpoint, Filter zum Parkplatz und bildet mit den benutzbaren Terrassen ein qualitätvolles Ambiente als Schwelle zum Einkaufen.

Die Markthalle ist tageslichtdurchflutet und zeigt durch die Konstruktion und Offenheit das Thema Markthalle in einer neuen Ausformung. Besondere Beachtung wurde auf das Dach - die 5. Fassade - gelegt, da dieses vom historischen Kern der Stadt Fürstenfeld aus sichtbar ist. So wird der neue Markt ein weithin sichtbares Zeichen der dynamischen Entwicklung der Stadt Fürstenfeld.

Text © Arch. DI Giselbrecht
Fotos © Paul Ott

Fakten

Projektzeit
08|2009 bis 08|2010
Auftraggeber
SES - Spar European Shopping Centers GmbH
Straße
Burgauer Straße 2
PLZ
8280
Stadt
Fürstenfeld
Land
Österreich

Unsere Tätigkeiten bei diesem Projekt

Ausschreibung

mehr Infos »
Top