LKH Graz - HNO

LKH Graz - HNO

Fakten

Projektzeit

1. BA 12|1996 - 08|1997; 2. BA 10|1997 - 09|2000

Auftraggeber

Steiermärkische Krankenanstalten

Straße

Auenbruggerplatz 26

PLZ

8036

Stadt

Graz

Land

Österreich

Leistungen

Örtliche Bauaufsicht

Univ.-Klinikum mit 99 Planbetten, 5 Operationssälen und mehreren Spezialambulatorien sowie universitären Einrichtungen (Hörsaal). Umbau und Aufstockung des historischen Bestandes aus 1906 (Jugendstil), Unterquerung des Bestandsobjekts mit 2-geschoßigem Medien- und Logistiktunnel, Zubau Funktionstrakt mit Anbindung an Tunnelsystem, Keller und 3 oberirdischen Geschoßen. Stahlbeton-Skelett-Bauweise mit punktgelagerten Flachdecken, vorgehängte Aluminium-Glas-Fassaden mit beweglichen Lamellen als Sicht- und Blendschutz.

Organisation in insgesamt 3 Bauabschnitten bei Aufrechterhaltung des Krankenhausbetriebs.

Fotos © Paul Ott