Schulschwestern, Generalsanierung - Graz

Schulschwestern, Generalsanierung - Graz

Fakten

Projektzeit

05|2013 bis 08|2015

Auftraggeber

Österreichische Provinz der Grazer Schulschwestern

Straße

Sackstraße 19

PLZ

8010

Stadt

Graz

Land

Österreich

Leistungen

Örtliche Bauaufsicht

Die Kongretation der Franziskanerinnen von der unbefleckten Empfängnis hat wegweisend für zukünftige Handlungen eine Generalsanierung in mehreren Bauetappen unter ständiger Aufrechterhaltung des Betriebes beauftragt.

Zweck und Ziel der Baumaßnahme ist es folgende Bereiche zu verbessern bzw. zu sanieren:

  • Schulbereich
  • Kindergarten
  • Fremdvermietung
  • Konvent

Im Zuge der Arbeiten ist insbesondere auf den Betrieb des Kindergartens und der Schule zu achten. Diese Bereiche werden auch über mehrere Bauetappen umgebaut.

Die Sanierung der Fassade wird am Ende der Baumaßnahme durchgeführt.

Die beengten Platzverhältnisse und die Einhaltung der denkmalpflegerischen Aspekte sind als besondere Herausforderung zu sehen.