Wohn- und Geschäftsgebäude Burggasse 15 - Graz

Wohn- und Geschäftsgebäude Burggasse 15 - Graz

Fakten

Projektzeit

03|2016 - 07|2017

Auftraggeber

Burggasse 15/Einspinnergasse 7 GmbH & CO OG (WEGRAZ)

Straße

Burggasse 15

PLZ

8010

Stadt

Graz

Land

Österreich

Die "WEGRAZ – Gesellschaft für Stadterneuerung und Assanierung mbH" als Bauwerber errichtet
in prominenter Lage in direkter Nähe zur Grazer Oper in der Burggasse 15, 8010 Graz, Grundstück Nr. 368/369
EZ 272/273 KG 63101 mit einer Grundstücksgröße von 445 m² ein Geschäfts- und Wohnhaus mit einem Untergeschoß, Erdgeschoss und 6 Obergeschoßen.

Im Erdgeschoß soll ein Gastronomiebetrieb angesiedelt werden. Des Weiteren sind im diesem Geschoß zwei Garagenabstellplätze untergebracht. Der nach Süden orientierte Innenhof bietet Platz für eine kleine Grünfläche und einer eingehausten Müllabstellfläche. Im ersten Obergeschoß sind zwei getrennte Mietflächen für Büronutzung geplant. In den weiteren Obergeschoßen sollen 24 Wohneinheiten errichtet werden.

Dem Projekt liegt ein Architekturwettbewerb zugrunde, aus dem die Stararchitektin Zaha Hadid als Preisträger hervorging. So ist das Erscheinungsbild des Gebäudes geprägt von der Art der stark dreidimensionalen Fassadengestaltung. Jeder Raum der Wohngeschoße findet seinen Abschluss in einem "Bubble", einem organisch geformten Fertigteil aus einer Faserzement-Composite-Konstruktion, der als Loggia oder Erker genutzt werden kann. Die beiden Sockelgeschoße werden von einer Glasfassade gesäumt. Auch die Dachform geht fließend in die Wandfläche über, und wird ebenfalls mit Faserbeton-Fertigteilen bekleidet. Die hofseitige Fassadenfläche wird mit einer Putzoberfläche versehen.

www.argos-graz.at