FH Campus Wien - House of Engineering

FH Campus Wien - House of Engineering

Fakten

Projektzeit

07|2020 - 04|2022

Auftraggeber

FH Campus Wien

Straße

Favoristenstraße 226

PLZ

1100

Stadt

Wien

Land

Österreich

Renderings: © "Images by Expressiv.at", Entwurf Baumschlager Eberle Wien

LEISTUNGEN   

Örtliche Bauaufsicht

Projektsteuerung

 

Das "House of Engineering" (HoE) ist der erste Erweiterungsbau mit rund 18.000 m² BGF samt Parkplätzen für Lehr- und Verwaltungspersonal.

Das Gebäude soll in der ersten Realisierungsetappe nördlich des bestehenden Hauptgebäudes der Fachhochschule entwickelt und errichtet werden. Zu entwickeln und zu errichten sind insbesondere auch die Außenanlagen und die infrastrukturellen (Vor-)Arbeiten. Gleichzeitig soll damit auch eine neue und attraktive Schnittstelle zum "Verteilerkreis Favoriten" geschaffen werden, der durch den vorgesehenen U-Bahnanschluss ab 2017 eine städtebauliche Aufwertung erfahren wird.

In funktioneller Hinsicht soll das HoE eine starke Ausrichtung auf die Lehr und Forschungsaktivität der FH Campus Wien aufweisen. Administrative Bereiche werden abseits der Lehre und Funktionsbereiche situiert. Die Lehr- und Funktionsräume sollen modern didaktische Lehrsaalkonzepte sowie hochtechnologische Labor und Arbeitsräume beinhalten.